Caffè selvatico della foresta di Harenna

11,50

Der Harenna ist ein seltener Kaffee. Seine Bohnen wachsen wild und werden aufwendig gepflückt. Die Slow Food Foundation für Biovielfalt hat diesen hochqualitativen Kaffee ausgezeichnet, weil er unter Einhaltung höchster Umweltstandards und Achtung der Interessen der Kaffeebauern produziert wird. Harenna hat einen intensiven Körper und eine sehr aromatische und balancierte florale Note mit Anklängen von aromatischen Kräutern. Der Säuregehalt ist gut aber nicht hervorgehoben, und im Gaumen sind die Süße und Sanftheit des Kaffees vorherrschend. Das Karamell entwickelt sich zu einem Vanille-Nachgeschmack.

Auswahl zurücksetzen
Herkunft

Äthiopien

Region & Höhe

Harenna-Wald, Dollo-Mena Region, Bale-Nationalpark, Oromia, Äthiopien; 1800 m

Hersteller

Magnete Cooperative

Qualität

100% Arabica

Spezies

Wildes Wachstum des Typica

Besonderheit

Der Kaffee wird nicht angebaut sondern wächst wild im Schatten größerer Pflanzen

Ernte

Handverlesen

Post Harvest Treatment

Sonnengetrocknet im Wald für 15/20 Tage

Zertifizierung

Slow Food ™ Presidium

Aroma 85%
Körper 80%
Süße 90%
Nachgeschmack 85%
Säuregehalt 85%
Gesamtbewertung 85%
Gewicht k.A.
Packung

250gr, 1kg

Mahlung / Mahlgrad

Ganze Bohnen, Mokka, Espresso, Filter Kaffee

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Caffè selvatico della foresta di Harenna”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.